Safe the Dates.

13. Dezember 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Safe the Dates.

bar2

Dienstag, 17. Dezember 2019, ab 19:30 Uhr
Künstlergespräch zwischen TENTENKO und Stefan Schneider
und eine Vitrine mit Fotobüchern zum Thema.

Sonntag 19. Januar 2020, 18 – 22 Uhr
Zu Gast: Alwin Ley, Künstler

Sonntag 2. Feburar 2020, 18 – 22 Uhr
Zu Gast: Manfred Gruner und Caro Wysocki, Fotobuchsammler

Sonntag 15. März 2020, 18 – 22 Uhr
Zu Gast: Emilie Lauriola, Fotobuchhändlerin, Le Bal Books Paris

mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf.

sponsoring_kulturamt_sw

ANT!FOTO Bar am 17. Dezember ab 19:30 Uhr.

10. Dezember 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für ANT!FOTO Bar am 17. Dezember ab 19:30 Uhr.

ANT!FOTO Bar & TAL
Tentenko (Tokyo) Artist Talk

Das Gespräch beginnt 20 Uhr. Die Bar öffnet um 19:30 Uhr
ANT!FOTO Bar c/o Tina Miyake, Ackerstraße 39, 40233 Düsseldorf

In den letzten beiden Jahren hat sich TENTENKO zu den aufregendsten Stimmen der elektronischen Underground Musik Japans entwickelt. Ihre Produktionen oszillieren dabei zwischen freien Noise Experimenten und der monotonen Schönheit kraftvoller Rhythmus Tracks. Ihrer aktuellen Arbeit ging eine quasi erste Karriere in der japanischen IDOL Kultur voraus, welche sie in die Welt von Teenage J-Pop, Starlet Videos und industriellem Merchandising, führte. Zu ihrer ersten Tour in Europa überhaupt, erschien auf dem Düsseldorfer Label TAL gerade das Album SUPER MILD. Am 18.12. spielt TENTENKO live im Salon des Amateurs in Düsseldorf.

Die Bar wird an diesem Abend Shochu, Suntory Whiskey, Highball und Sake anbieten. In der Buchvitrine der Bar werden Fotobücher über japanische Sub- und Musikkultur zum Lesen bereitstehen.

www.talmusic.com/
tentenko.com/

ANT!FOTO Bar am 24. November ab 18 Uhr.

11. November 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für ANT!FOTO Bar am 24. November ab 18 Uhr.

ANT!FOTO Bar (mit Finissage der Ausstellung »Schwarzes Licht«)
Sonntag, 24.11., 18 Uhr
c/o Tina Miyake auf der Ackerstraße 39 in Düsseldorf statt.

Die ANT!FOTO Bar wird unterstützt durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf



New Publication by Oliver Sieber

5. November 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für New Publication by Oliver Sieber

124 foldout pages, 66 colour images, 26,5 cm x 22 cm,
digital offset print on Munken natural paper, stapelbound,
softcover, published by Böhm  Kobayashi
edition of #100 copies, numbered
48,– EUR plus shipping (germany 5,10 eur; other 9,50 eur)
order here: oliver.sieber@os66.de

Polycopies. Photobook Fair in Paris.

5. November 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Polycopies. Photobook Fair in Paris.

Find us in Paris during Paris Photo at Polycopies.
Böhm Kobayashi pop-up table
Release: Oliver Sieber »Album«
We will also bring:»New World, Böhm #47«»Cry Minami« Three Zines»Sequence as a Dialogue« Catalogue and more.

Sat 11 am — 7 pm
at: Polycopies — Bateau Concorde-Atlantique
Berges de Seine / Port de Solferino
75007 Paris
Métro: Concorde / Assemblée Nationale



Schwarzes Licht

21. August 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Schwarzes Licht

Finissage & ANT!FOTO Bar
So, 24. Nov 2019, 6 pm

Öffnungszeiten:
Do & Fr 11 – 19 Uhr, Sa 11 – 16 Uhr
Tina Miyake, Ackerstraße 39, Düsseldorf

Summer News

1. Juli 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Summer News

Please check out our summer newsletter with information about current exhibitions, new catalogue, special editions and the ANT!FOTO Bar
here»»

Katalog: Sequence as a Dialogue

21. Juni 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Katalog: Sequence as a Dialogue

Katalogpräsentation: Kunsthalle Gießen
Sonntag, 30. Juni 2019, 15 Uhr.

Mit einem Elektro-Set von Shunsuke Oshio.


exhibition catalogue
Katja Stuke & Oliver Sieber, Sequence as a Dialogue
Herausgeber:  Kunsthalle Gießen»»
with texts by Stefanie Diekmann and Nadia Ismail deutsch / english
ISBN: 978-3-86206-764-0
Softcover, 20 × 28 cm, 56 pages, Ed. of 300 copies
Verlag Kettler»»
EUR 20,–

Sequence as a Dialogue

25. Mai 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Sequence as a Dialogue

Ausstellung/Exhibition
Katja Stuke & Oliver Sieber
Sequence as a Dialogue

Kunsthalle Giessen
June 07. – August 18. 2019
www.kunsthalle-giessen.de

Opening: Fri, 07. Jun 2019, 7 pm
Book release, with electro-set by Shunsuke Oshio: Sun, 30. Jun, 3 pm
Lecture, Katja Stuke + Oliver Sieber: On Photography, Territory and Anarchism: Thu, 04. July 2019, 7 pm
Guided tours by the curator: Tue, 08. Aug 2019, 5 pm



From the Rocket to the Moon

24. Mai 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für From the Rocket to the Moon

Parotta Contemporary Art, Cologne
May 31 – July 27, 2019
opening: Fri May 31, 2019; 6 – 9 pm

Galerie Burg Lede, Bonn
June 1 – July 27, 2019
opening and summerfest: Sat June 1, 2019; 4 pm – 12 midnight

with works by: Benjamin Badock, Anna und Bernhard Johannes Blume, Kilian Breier, Benjamin Bronni, Edmund Clark, Ann-Josephin Dietz, Markus Döhne, Judith Fegerl, Peter Granser, Robert Haiss, Christian Hellmich, Margret Hoppe, Kristiane Kegelmann, Matthias Köster, Kirsten Lampert, Mizi Lee, MacDonaldStrand, Yann Mingard, Pieter Laurens Mol, Lisa Mühleisen, Laura Müller-Said, Detlef Orlopp, Timm Rautert, Gabriel Rosell-Santillán, Tim Otto Roth, Bettina Scholz, Oliver Sieber, Katja Stuke, Georg Winter, Susanne M. Winterling, Simone Westerwinter, Hendrik de Wit, Marie Zbikowska

New World

8. April 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für New World

new publication:
Katja Stuke & Oliver Sieber
New World

clockwise, counterclockwise
Shinsekai, Osaka 2019
2 softcover zines in an envelope (incl. Kinko’s order form and production costs receipt), numbered and signed
2 x 112 pages incl. 112 colour plates, glossary, handbound, edition of 5 copies
(supported by: The Blend Art Exchange Osaka, produced at Kinko’s Honmachi & Family Mart Konohana)

price (daily exchange rate)
¥ 11.095,40
(only Kinko’s production costs) plus shipping





The Blend Residency

19. Februar 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für The Blend Residency

From Feb 11 to March 28 we will stay in Osaka. During this artists‘ residency wii will continue working on »Japanese Lesson« with a focus on Expo and Anarchy…

Interview with IMA Magazine

23. Januar 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Interview with IMA Magazine

カティア・ストゥーケ&オリバー・ジーバーインタヴュー 日本のサブカルチャーから政治的な史実までを、自身の写真作品とともにつなげる革新的な展覧会 read more (in japanese)»»


exhibition in Hamburg

10. November 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für exhibition in Hamburg

Katja Stuke und Oliver Sieber
Fotografie neu Ordnen: Japanese Lesson
Dec 7. 2018 until May 23. 2019


Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Di – So 10 – 18 Uhr / Do 10 – 21 Uhr
www.mkg-hamburg.de


Künstlergespräch
Kann man ein Land fotografisch begreifen?
Katja Stuke und Oliver Sieber im Gespräch mit
Prof. Dr. Stefanie Diekmann, Institut für Medien, Theater
und Populäre Kultur der Universität Hildesheim
3. Februar 2019, 15 Uhr


Kuratorenführung
mit Dr. Esther Ruelfs
9. Dezember 2018, 15 Uhr


Expertenführung
mit Wibke Schrape, Leiterin der Sammlung Ostasien
21. März 2019, 19 Uhr

mit Sven Schumacher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der
Sammlung Fotografie und neue Medien
9. Mai 2019, 19 Uhr


Vortrag (in englischer Sprache)
Beyond the Frame: Japanese Photobook Culture
Marc Feustel, freier Autor und Kurator
14. April 2019, 15 Uhr


Weiterlesen →

Paris

29. Oktober 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Paris

paris
November, December 2018
Residency Cité International des Arts


Artist Talk, The Eyes, Paris Photo, November 11, 2018, 3 pm


Talk- and Print-Show with Katja Stuke »Cry Minami – Mechanical Brides« at in)(between gallery, 39 Rue Chapon, 75003 Paris Nov 24, 2018. From 4 pm.

Chongqing

12. Oktober 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Chongqing

chongqing
Questioning Photography Now
GCA Chongqing
Oct 26 – Dec 28, 2018

with works by: Martin Denker, Christine Erhard, Jörg Paul Janka, Matthias Koch, Thomas Neumann, Anne Pöhlmann, Thyra Schmidt, Oliver Sieber, Katja Stuke, Christoph Westermeier, 王海川 Wang Haichuan, 黎朗 Li Lang, 胡宸宇 Hu Chenyu, 曾瑞 Zen Rui, 李明 Li Ming, 高岩 Gao Yan, 胡尹萍 Hu Yinping, 唐潮 Tang Chao, 向振华 Xiang Zhenhua, 钟云舒 Zhong Yunshu

http://www.gcaartcenter.com

J_Subs re-united

6. Juli 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für J_Subs re-united

Bildschirmfoto 2018-07-06 um 14.22.00Als eine großzügige Dauerleihgabe sind 43 Aufnahmen aus der Serie J_Subs von Oliver Sieber in die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur gelangt. Das nun mit seinen 66 Portraits komplett vorliegende Konvolut bindet an die bereits vorhandenen Bestände von Sieber an, die Aufnahmen aus der betreffenden Serie umfassen wie auch die Serien Die Blinden, 11 Freundinnen und SkinsModsTeds.… weiterlesen»»

Japanese Lesson — Filme

1. März 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Japanese Lesson — Filme

Bildschirmfoto 2018-03-01 um 15.49.22AKA
SERIAL KILLER
J 1968 | 86 Min. | OmeU
R: Masao Adachi
DI. 13.03., 20 UHR

 

 

29177269_10211294793752825_846092206371504128_nYAMA – ATTACK TO ATTACK
J 1985 | 110 Min. | OmeU
R: Mitsuo Sato und Kyoichi Yamaoka
DO. 15.03., 20 UHR

 

 

»Political Landscape / A Japanese Lesson«
Einführung von Katja Stuke und Oliver Sieber
Filmwerkstatt Düsseldorf
Birkenstraße. 47, Düsseldorf Flingern
filmwerkstatt»»

Weiterlesen →

22. Februar 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für

8b26e56893Katja Stuke und Oliver Sieber präsentieren internationale Künstlerinnen und Künstler in Düsseldorf und untersuchen die Fotografie in ihren unterschiedlichen Aggregatzuständen: Fotografie in Büchern, in Projektionen, als Skulptur; im Film oder Web, als Original-Fotografiee, als Fundstücke in Archiven oder privatem Besitz – und präsentieren in einem Vortrag ihre Arbeit im NRW-Forum.
antifoto.de»»

16. März 2018, 19 Uhr
NRW-Forum Düsseldorf
nrw-forum.de»»

Explaining Böhm Kobayashi

13. Februar 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Explaining Böhm Kobayashi

Im Rahmen des Düsseldorf Photo-Festivals sprechen wir am
Sonntag, 18. Feburar 2018 um 16:30 Uhr
über das Ausstellen und Publizieren, die Entstehung von Projekten, die Beziehung von Text und Bild und die Bedeutung der Frage nach Identität; oder so.
www.duesseldorfphoto.de»»

HSD / Hochschule Düsseldorf
Gebäude 4
Münsterstr. 156, 40476 Düsseldorf